Zukunft für die Musiktalente vor Ort
Mit dem MUSIC CAMPUS BALCHIK wollen wir eine vielfältige Begegnungs- und Weiterbildungsplattform für junge Musiker realisieren und etablieren. Wir bieten die gezielte Förderung vor Ort an, die einen positiven Einfluss auf die Berufskarriere der Teilnehmer haben soll. Wir wollen damit der Abwanderungen von jungen Menschen und jungen Talenten aus Bulgarien entgegen wirken.

Wohlstand für die Bevölkerung vor Ort
MUSIC CAMPUS BALCHIK trägt zur weiteren Positionierung des Kulturinstituts "DVOREZA" als Begegnungsort für Künstler und Kunstinteressierte bei und generiert Einkommen ausserhalb der touristischen Saison.

Damit leisten wir einen Beitrag zum Wohlstand der Bevölkerung der Dobrudscha-Region. Diese Randregion Bulgariens befindet sich im Nordosten des Landes und gehörte von 1913 bis 1940 zu Rumänien. Das Kulturinstitut "DVOREZA" umfasst den Park und diverse Gebäude der Sommerresidenz der ehemaligen Königin Maria (weitere Informationen unter www.dvoreca.com).